Nach einer wettertechnisch durchwachsenen Nacht begann der folgende Morgen mit strömendem Regen. Um nicht zuviel Zeit zu verlieren, schlüpften wir nach einem stärkenden Frühstück in unsere Regenklamotten und machten uns auf den Weg zu Tintagel Castle…oder das, was davon übrig war.
Weiterlesen